Neue Broschüre: "Vereinbarkeit von Beruf und Pflege"

19.03.2024|Basiswissen

Wie können Betriebe eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für ihre Mitarbeitenden erreichen?

Unsere neue Broschüre „Vereinbarkeit von Beruf & Pflege“ liefert Ihnen konkrete Antworten.

Verfasst von Adelheid von Spee, Wissenschaftlerin im Landesprogramm für Vereinbarkeit von Beruf & Pflege NRW, konzentriert sich die Broschüre auf Wege, wie Unternehmen unterschiedlicher Größe diese Vereinbarkeit umsetzen können. Sie richtet sich an Arbeitgeber, Arbeitnehmervertreter und pflegende Beschäftigte gleichermaßen.

Die Broschüre informiert über pflegefreundliche Strukturen, die selbst in Kleinstbetrieben implementiert werden können. Sie zeigt auch auf, wie der Verlust von Fachkräften vermieden und Fachpersonal durch entsprechende Maßnahmen gewonnen werden kann. Eine Checkliste bietet konkrete Handlungsoptionen zur Verbesserung der Pflegevereinbarkeit.

Des Weiteren gibt die Broschüre einen Überblick über relevante gesetzliche Regelungen, darunter das Pflegezeit- und Familienpflegezeitgesetz sowie Grundlagen der Pflegeversicherung und des Betreuungsrechts.

Pflegende Beschäftigte finden neben Informationen auch einen Fragebogen zur Selbstreflexion: Bin ich bereits pflegender Angehöriger oder Freund oder leiste ich lediglich übliche Unterstützung oder Nachbarschaftshilfe?

Hier können Sie unsere Broschüre direkt herunterladen.

Sie haben Fragen zur Broschüre oder zum Landesprogramm? Dann mailen Sie uns gerne an. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Jetzt Vereinbarkeits-Partner werden!

Schreiben Sie uns.
Wir informieren Sie gerne!

    • Bianca Heep

    Wie wir mit Ihren Daten umgehen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung."

    *Pflichtfelder

    Abonnieren Sie unseren Newsletter!