Equal Care Day 2024!

23.01.2024| Veranstaltungen

#Carearbeit und die Vereinbarkeit von Beruf & Pflege sichtbar zu machen, ist unser Herzensthema. Daher nimmt das Landesprogramm am 29.02.2024 am Equal Care Day-Festival an der Veranstaltung unseres Partners lavanja in Düsseldorf teil.

Lernen Sie an diesem Tag unsere Arbeit näher kennen und lauschen Sie spannenden Vorträgen zu Vereinbarkeitslösungen:

Unsere Kollegin Dr. Sarah Hampel gibt um 15:00 Uhr spannende Einblicke in Versorgungsarragements von Menschen mit Demenz und pflegenden Angehörigen.

Um 15.30 Uhr präsentiert unser Kollege Leon Hellermann Schritt für Schritt tragfähige Vereinbarkeitsarragements zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege.


Was ist der Equal Care Day?

Der Equal Care Day ist eine hybride Veranstaltung, die das Thema Carearbeit in all seinen Facetten in den Fokus rückt. Das betrifft nicht nur diejenigen, die selbst Carearbeit leisten, sondern auch Wirtschaft und Politik. Ziel ist es, dass sich alle mit den unsichtbaren Herausforderungen und oft übersehenen Fragen auseinandersetzen.

Der 29. Februar wurde bewusst gewählt, um darauf hinzuweisen, dass etwa Dreiviertel der Carearbeit unsichtbar sind – ähnlich wie ein Schalttag, der nur alle vier Jahre stattfindet. Im Rahmen des Equal Care Day finden in vielen Städten "Bühnen", sprich Veranstaltungen, sowohl vor Ort als auch auf dem digitalen Festivalgelände statt.

Der Equal Care Day startet am 29.02.2024 ab 09.00 Uhr. Die Abendveranstaltung beginnt ab 18:00 Uhr.
Die Veranstaltung findet bei Kiwifalter, Kalkumer Schlossalle 100, 40489 Düsseldorf statt.

Weitere Infos zur Anmeldung finden Sie auf dem Blog unseres Kooperationspartners Lavanja.


Das Landesprogramm freut sich auf Ihre Teilnahme.

Jetzt am Landesprogramm teilnehmen!

Jetzt Vereinbarkeits-Partner werden!

Schreiben Sie uns.
Wir informieren Sie gerne!

* Pflichtfelder